Filmisch betrachtet

Alien Teacher [Originaltitel: Vikaren], Science-Fiction-Komödie [ab 12], DK 2007, ••••

Weil der zwölfjährige Carl schwer traumatisiert ist, nimmt niemand seine Geschichte über seine Lehrerin ernst, sie sei eine Außerirdische. Doch, es scheint etwas dran zu sein. Jedenfalls hat Frau Steen erstaunliche Fähigkeiten und Kenntnisse ...
Dem erfolgreichen dänischen Regisseur Ole Bornedal ist ein unterhaltsamer Film gelungen, der nicht nur Kindern Spaß macht.

 

Ein Mann, drei Leben - Mr. Nobody[Originaltitel: Mr. Nobody],
Science-Fiction, Drama, F/B/D/Can 2009 ••••

Gefühlsbetonte Lebensgeschichte, die rückblickend aus der Zukunft (2092) erzählt wird. Ineinander verwoben sind drei Varianten mit drei Frauen als (möglicher) Ehefrauen. In Abhängigkeit von verschiedenen Zufällen bleibt es offen, welche Version real stattfand und welche nur in der Phantasie oder falschen Erinnerung des über 100jährigen Greises.
Unter anderem mit Sarah Polley. 

 

Jenseits der Angst [Originaltitel: Fearless] Drama, [ab 14], USA 1993  •••••

Nach einem Flugzeugabsturz ist Max zwar äußerlich unverletzt, aber psychisch stark mitgenommen. Er stellt sein Leben in der Folge auf den Kopf. Seine Familie erkennt ihn kaum wieder und er orientiert sich nun anders ...
Ein tolles Drama von Peter Weir mit Jeff Bridges in der Hauptrolle. 

 

Men of Honor, Militärdrama [ab 12], USA 2000 •••••

Leider klischeebeladenes Drama um den ersten schwarzen Taucher bei der US-Navy nach dem 2. Weltkrieg.
Unter anderem mit Robert de Niro und Charlize Theron. 

 

Der Sechste Sinn [Originaltitel: The Sixth Sense], mystischer Thriller [ab 18], USA 1999, •••••

Nach dem Selbstmord eines Patienten, findet der Psychologe Crowe kaum in sein bisheriges Leben zurück. Ein kleiner Junge kann aber sein medizinisches Interesse wiederbeleben. Doch während der Arbeit mit ihm, stößt Crowe auf Geheimnisse ...
Bruce Willis jenseits gewohnter Actionpfade als engagierter Psychologe. 

 

Autor: Jörg Peter