Anleitung, Online-Hilfe, Web-Navigation, Pflichtenheft, technischer Artikel

Beispielsweise beim Testen von technischen Geräten stehen verständliche Formulierungen für Nicht-Techniker oder -Fachleute im Fokus.

Der Technische Redakteur untersucht daher, ob gedruckte oder digitale Anleitungen und Handbücher in jeder Hinsicht richtig und gut verständlich sind. Außerdem stellt er gute Orientierung gerade für technische Laien sicher.

Für die Praxis

Außerdem stellt er natürlich sicher, dass die schriftlichen Aussagen und Hinweise der Instruktionen im Gerät oder der Software auf verständliche Weise praktisch umgesetzt sind.
 

Effektiv

Ergebnisse sind wahlweise kurze oder ausführliche Berichte. Falls beauftragt, ebenso die Überarbeitung oder Neuerstellung von Bedienungsanleitungen und Handbüchern.

Sachlich

In Sach- und Werbetexten vermittelt der Technische Redakteur komplexe Inhalte verständlich und treffend. Branchenübergreifend verfasst und optimiert er Sachtexte für sämtliche Medien und Verwendungen gemäß dem: 

Hamburger Verständlichkeitsmodell

  • Kompliziertes wird verständlich formuliert.
  • Texte werden so kurz wie möglich und so lang wie nötig.
  • Texte erhalten eine logische / überzeugende begriffliche Text-Struktur.
  • Navigationsleisten von Webseiten erhalten sinnvolle Bezeichnungen. 

 

Aber nicht zu nüchtern

Denn gerade staubtrockene Techniktexte oder Bedienungsanleitungen kennen wir schon viel zu viele! 

 Autor: Jörg Peter